Aktuelles
Rosenmontag - 27.02.2017 - ist die Praxis geschlossen

Grippeimpfung - alle Jahre wieder


Herz-Ultraschall mit hochauflösender Farbdopplerechokardiographie



Die Echokardiographie dient zur Darstellung des Herzens und damit zur Diagnostik von strukturellen und funktionellen Erkrankungen des Herzens. Sie erfolgt von außen über die Vorderseite des Brustkorbs. Die vom Gerät ausgestrahlten Schallwellen werden von Herzgewebe und Blutfluss verändert und der Schallkopf empfängt sie wieder. Diese werden dann in ein Bild umgewandelt, welches am Bildschirm sichtbar gemacht wird.

Zudem verwenden wir Verfahren, die den Blutfluss hörbar machen (Doppler-Verfahren) und in Farbe darstellen (Farb- Doppler = Duplex- Sonographie). Dies ist wichtig für die Beurteilung des Blutflusses und der Herzklappenfunktion.

Folgendes lässt sich mittels Ultraschall-Untersuchung des Herzens darstellen:
  • Struktur von Herzwänden und Herzklappen und deren Bewegungsabläufe
  • Wanddicke von Herzvorhöfen und Herzkammer
  • Größe der Herzbinnenräume und des gesamten Herzens
  • Auswurfleistung des Herzens
  • Pumpaktivität und Blutfluss im Herzen

Diese Untersuchung empfehlen wir, beziehungsweise ist erforderlich bei folgenden Gesundheitsrisiken / Erkrankungen:
  • Erkrankungen der Herzklappen (Verengungen/ Stenosen oder Undichtigkeiten/ Insuffizienzen der Klappen)
  • Pumpschwäche des Herzens (Herzinsuffizienz)
  • Herzmuskelerkrankungen (Kardiomyopathie)
  • Flüssigkeitsansammlungen im Herzbeutel (Perikarderguss)
  • Wandausstülpungen der Hauptschlagader oder der Herzwand (Aneurysma)
  • Öffnungen zwischen den Herzkammern (Septumdefekt)
  • Herzschäden durch hohen Blutdruck (Hypertonie)
Durch die Echokardiographie lassen sich Ihre Beschwerden des Herzens ohne gefährliche Eingriffe und Risken / Nebenwirklungen abklären und im Verlauf beobachten (Verbesserung/Verschlechterung/Heilung). Aufgrund der Ergebnisse können wir eine mögliche Herzerkrankung gezielt therapieren. Auch können wir Veränderungen in der Vorsorge erkennen, die Ihnen noch gar keine Beschwerden machen aber doch relevant sein können.

Diese Leistung wird in den folgenden Praxen angeboten:
  • Praxis Handorf
  • Praxis Mauritz
SPRECHZEITEN

Mo-Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di, Do 15:00 - 18:00 Uhr
Mi nachmittags geschlossen
Fr nachmittags nach Vereinbarung



KONTAKT

Gemeinschaftspraxis
Dres. Oen / Dr. Heuermann
Warendorfer Str. 185
48145 Münster

Tel: 0251/136710-0
Fax: 0251/13670-67





Login | Impressum